Servieridee: Duprès Rotweincreme-Schicht-Torte

dupres_rezeptideen_blog

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 250 g Zucker, weiß
  • 250 g Butter, oder Margarine
  • 4         Ei(er)
  • 2 TL   Backpulver
  • 400 g Kuvertüre, (Vollmilch-)
  • 400 g Kuvertüre, (Zartbitter-)
  • 2              Packungen Rote Weintrauben
  • 1 Glas Duprès Rotweincreme
  • 12 Blätter Gelatine
  • 4 Becher Sahne
  • 4 Pck. Sahnesteif
  • 2         Vanilleschote(n), das Mark davon
  • 1 Pck. Kekse, (Butterkekse)
  • 1 Schuss Duprès Vanille-Kipferl-Likör

Zubereitung:

Schmelzen Sie die Kuvertüre und gießen diese auf das Backpapier (das auf dem Blech) liegt. Bitte einmal glatt streichen und härten lassen (am besten über Nacht).

Geben Sie das Mehl zusammen mit dem Backpulver durch ein Sieb. Die Butter zum schmelzen bringen und kurz noch stehen lassen, währenddessen die Eier und den Zucker schaumig schlagen, dann die geschmolzene Butter einfließen lassen und noch einmal weiter schlagen. Die Mehlmischung dazu geben und verrühren. Zum Abschluss den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.

Für ca. 20 Min. bei 160°C in den vorgeheizten Ofen geben. Mit einem Zahnstocher oder dergleichen prüfen, ob der Boden gleichmäßig fertig ist. Auskühlen lassen. Wenn der Boden komplett kalt ist, diesen nun auf die Schokoladenplatte legen. Jetzt am besten einen Backrahmen in das Blech um die beiden Böden stellen.

Die Gelatineblätter nach Packungsanweisung quellen lassen. 

Die roten Weintrauben in einem Topf aufkochen, unter ständigem Rühren erhitzen. Die Hitze klein stellen, dann die gequollene Gelatine und unsere Duprès Rotweincreme dazu geben und unterrühren, bis sie sich komplett aufgelöst hat (immer wieder umrühren). Alles vom Herd nehmen, damit die Masse ein wenig abkühlen kann. Dann auf den Boden geben und warten, bis die Masse vollständig kalt und fest ist.

Aus den Vanilleschoten das Mark kratzen, in die Sahne geben und steif schlagen. Nach und nach das Sahnesteif dazu geben. Im Kühlschrank kalt stellen. 

Wenn die Fruchtmasse vollständig kalt ist, einen Teil der Sahne darauf geben und verteilen. Darauf nebeneinander die Butterkekse verteilen. Darüber den Rest der Sahne geben. Abschließend  können Sie das ganze noch mit einem Schuss Vanille-Kipferl-Likör und mit ein wenig Rotweincreme verzieren.

Wir wünschen einen guten Appetit und freuen uns über Ihre Anregungen.

 Von:: Dupres | 29.01.2016 14:30

Passende Artikel

  • TIPP!

    F einer Brotaufstrich aus dem Hause Duprès - ein wahrer Hochgenuss für Kenner. Erleben Sie  den perfekten Gourmet Brotaufstrich auf Croissant und anderem feinem Backwerk oder zu Käse. Genießen Sie passend dazu den Duprès Le Grand Rouge Rotwein, eine elegante Rotwein Cuvée für Genussmenschen. vollmundig alkoholhaltig passend: Duprès Le Grand Rouge  "Enhält Sulfite"

    6,90 €*

    Inhalt: 225 Gramm (0,03 € * / 1 Gramm)


  •  Dupres
    TIPP!

    D uprès füllt die geliebten Vanillekipferl in die Flasche. Lassen Sie sich verzaubern von dem einzigartigen Likör mit dem Aroma frisch gebackener Kekse. Unser Tipp: Verfeinern Sie heißen Kakao oder Schokoeis mit dem leckeren Vanillekipferl-Aroma. Auch in Waffeln oder Kuchenteig ist unser Likör ein Geschmacksclou. Und als Tipp von unserer Oma - Einfach einen Schuss in die Bratapfel-Sauce. Kurzinformation Winterliche Aromen Vanille...

    12,95 €*

    Inhalt: 0.35 Liter (37,00 € * / 1 Liter)


Kommentar schreiben

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.